Die Content Marketing Agentur aus Eschborn (Frankfurt am Main)

MF Rocket ist eine Content Marketing Agentur für alle digitalen (und analogen) Kanäle. Dabei verfolgen wir mit allen Kampagnen ein klares Ziel: Erfolge messbar machen.

Intro

Warum Content Marketing die Zukunft ist.

Kunden haben Sorgen und Fragen. Unternehmen nutzen Content Marketing, um Antworten und Lösungen in Form von relevanten und hilfreichen Inhalten anzubieten. Auf diese Weise gewinnen sie Vertrauen und Ansehen. Je höher das Engagement ist, desto erfolgreicher ist das Content Marketing. Unternehmen profitieren von mehr Aufmerksamkeit, Sichtbarkeit und Leads sowie von neuen Kunden.

Sie können die Kundenbeziehungen und die Kundenzufriedenheit fördern, indem sie ihr Fachwissen und ihren Ruf demonstrieren, das Risiko einer falschen Kaufentscheidung verringern und das Vertrauen stärken. Sie sorgen auch für Weiterempfehlungen, erhöhen die Besucherzahlen und die Verweildauer auf der Website und gewinnen neue Kunden durch Verkaufsförderung. Außerdem können sie qualifizierte Anfragen von sachkundigen Nutzern generieren, die Markenpositionierung stärken und das Branding fördern. Gutes Content Marketing spart auch Geld für Werbung, schafft Synergien und schärft das Profil der Marke.

Für MF Rocket bedeutet Content Marketing ein umfassendes und vernetztes Zusammenspiel der digitalen Kanäle eines Unternehmens. Wir erstellen Kampagnen, die messbare Ergebnisse für dich erzielen. SEO-, Social-Media- und Reichweiten-Kampagnen sind Teil davon. Wir sind dafür verantwortlich, deine Nutzer/innen auf ihrer Customer Journey zu begleiten und den Erfolg der Kampagne an allen Touchpoints auf diesem Weg sicherzustellen, von der ersten Aufmerksamkeit bis zur Konversion und darüber hinaus. Eine Kampagne ist nur dann erfolgreich, wenn sie langfristige Sichtbarkeit für dein Unternehmen erzeugt. Als Content-Marketing-Agentur steigern wir den Traffic auf deiner Website, was den Umsatz deutlich erhöht.

Dank modernster Technologien ist unser Erfolg jetzt messbar. Dashboards mit KPIs und KI-Analysen zeigen die Wirksamkeit unserer Kampagnen. Wir stärken deinen Wettbewerbsvorteil, indem wir kanalübergreifende oder kanalspezifische Software-Suiten wie Hubspot, Salesforce, Sistrix, LRT, Termlabs, HootSuite, Meltwater oder selbst entwickelte Tools und APIs einsetzen.

Kostenfreie und persönliche Beratung

Bereit, den nächsten großen Schritt zu gehen und mit MF Rocket zusammen zu arbeiten?
Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Das kannst du von uns im Content Marketing erwarten

Natürlich sind die Content-Marketing-Beratung und insbesondere die Content-Erstellung in erster Linie kreative Dienstleistungen. Aber wir wollen, dass diese Kreativität zu deinem Erfolg beiträgt, und weil wir eine leistungsorientierte Agentur sind, verfolgen wir sie. Gemeinsam mit dir legen wir Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs) fest und behalten sie je nach deinen Zielen stets im Blick. Und Kreativität braucht ihren eigenen Raum, den wir mit genauen Zielgruppen- und Wettbewerbsanalysen schaffen.

Content-Audit
Die Analyse des Status quo deiner bestehenden Inhalte dient als Grundlage für strategisches Content Marketing. Finde heraus, was die Stärken und Schwächen deiner Inhalte sind.
Content-Marketing-Strategie
Ist Content Marketing überhaupt etwas? Ja, aber bitte mit einer gut durchdachten Strategie! Mit uns werden deine Inhalte erfolgreich sein!
Wettbewerbsanalyse
Wir wollen, dass du die Nummer eins bist. Deshalb schauen wir uns deine Konkurrenten an und zeigen dir, wie du dich von ihnen abheben kannst.
Content-Marketing-Beratung und -Umsetzung
Content Marketing Beratung und Umsetzung: Wir unterstützen und beraten dich, wenn du deine eigenen Inhalte erstellen willst. Wenn du es vorziehst, können wir die Texte natürlich auch für dich schreiben.
Zielgruppenanalyse
Mit sogenannten Personas erstellen wir ein detailliertes Porträt deiner Zielgruppe, damit du sie am besten ansprechen kannst.
Workshop Texterstellung
In einem Copywriting-Seminar bekommst du die Werkzeuge und das Wissen, das du brauchst, um deine eigenen Online-Texte zu erstellen.

Schon mal von Texterstellung mit KI gehört?

Unsere Rocket AI verbindet das beste aus beiden Welten: Die Basis von GPT-3 und das Know-How von deutschen Textern und KI Experten im Bereich NLP.

So findest Du die richtige Content Marketing Agentur für Deine Projekte

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Content-Marketing-Agenturen. Der Begriff selbst hat als Marketinginstrument an Beliebtheit gewonnen. Kein Wunder, denn es ist wichtig, die Zielgruppe deiner Marke mit Inhalten zu erreichen, die speziell auf sie zugeschnitten sind. Wenn du mit dem Thema nicht vertraut bist, wird es schwierig sein, einen roten Faden unter den verschiedenen Dienstleistungen, Meinungen und Agenturangeboten zu finden. Denn was genau Content Marketing ist und vor allem, was eine erfolgreiche Content-Marketing-Kampagne ausmacht, lässt oft viele Interpretationen zu.

Die Wahl des richtigen Partners ist meist das wichtigste Kriterium für den Erfolg - oder Misserfolg - deiner Content-Marketing-Kampagne. Schließlich ist die Wahl mehr als nur eine Frage des Preises. Natürlich müssen Tagessätze und Festpreise zu deinem Budget, den Qualitätsansprüchen deiner Marke und deiner Marketingstrategie passen.

Genauso wichtig ist aber auch, welches Fachwissen die Mitarbeiter/innen mitbringen: Haben sie nachweislich Erfahrung mit den Aufgaben, die du dir wünschst? Können sie wirklich digital arbeiten? Und wollen du und deine Mitarbeiter/innen mit diesen Leuten mehrere Wochen, Monate oder sogar Jahre zusammenarbeiten? Tausende von Online-Marketing-Projekten haben gezeigt, dass es auch im Zeitalter der Algorithmen oft diese sogenannten "weichen" Faktoren sind, die das Projekt vorantreiben.

Deshalb haben wir eine hilfreiche Checkliste für dich erstellt. Sie wird dir dabei helfen, den besten Partner für deine digitalen Marketingprojekte zu finden: Acht Dinge, auf die du bei der Suche nach einer geeigneten Content-Agentur für dein Unternehmen und einer geeigneten Content-Marketing-Strategie für deine Marke achten solltest!

Bei Pitch-Präsentationen werden gerne opulente Angebote präsentiert: innovative Designs, beeindruckende Konzepte, eine Menge Inhalte oder eine fertige Content-Marketing-Strategie. In der Praxis sieht das Gesamtbild oft anders aus. Finde also heraus, ob die Vorschläge Substanz haben oder ob sie nur für eine (Pitch-)Präsentation aufgehübscht wurden, um zu gefallen:

Welche Annahmen liegen der Entwicklung eines Konzepts zugrunde? (Spielt zum Beispiel die Startseite einer Website eine wichtige Rolle in der Customer Journey, obwohl die meisten Nutzer/innen über Suchmaschinen direkt auf Unterseiten gelangen?)
Zahlen sich die Ansätze durchweg in Bezug auf die gewünschten KPIs aus? Werden die für dein Unternehmen relevanten Buyer Personas erreicht, oder werden die falschen Zielgruppen angesprochen? Wird z.B. TikTok als innovativer Traffic-Kanal vorgeschlagen, aber deine potenziellen Kunden sind B2B und damit auf der Plattform nicht nachweislich ansprechbar?

Ist es möglich, einen Designentwurf auf dem Handy umzusetzen? (Verschieben sich zum Beispiel wichtige Call-to-Action-Buttons in der mobilen Ansicht so weit nach unten, dass manche Nutzer sie ganz übersehen?)
Das ist das sogenannte "Eisberg-Prinzip". Die Präsentation in einem Pitch ist nur ein kleiner Teil der Arbeit, ähnlich wie bei einem Eisberg, bei dem sich 90 Prozent der Masse unter der Wasseroberfläche befinden. Darunter passiert das, was du nicht siehst: die saubere Analyse und Ableitung, die auf Zahlen und nicht auf persönlichen Vorlieben beruht.

Content-Marketing-Maßnahmen müssen, wie alle anderen Kommunikations- und Marketingmaßnahmen auch, strategisch geplant, konzipiert und dann nachhaltig umgesetzt werden.

Das erfordert ein methodisches und geplantes Vorgehen in allen Projektphasen, von der Content-Strategie über die Content-Erstellung bis hin zum Content-Seeding, d.h. der Verbreitung über organische Kanäle - vor allem Suchmaschinen und Social Media Marketing - oder bezahlte Medien.

Eine gute Content-Marketing-Agentur muss viel mehr tun, als "nur" hochwertige, relevante Inhalte zu erstellen. Um deine Projekte effizient und zielgerichtet umsetzen zu können, sollte sie die entsprechenden Methoden (Wireframing, User Stories, Personas, Customer Journey Mapping usw.), Tools (für Analysen, Zusammenarbeit, Kontrolle) und Frameworks (z. B. agiles Projektmanagement - Scrum, Kanban) beherrschen.

Auch die wichtigsten Content-Marketing-Taktiken wie Inbound-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), E-Mail-Marketing und Social Media sowie Erfahrungen mit bezahltem Traffic wie Google Adwords oder Native Advertising sollten zum Standardrepertoire deines neuen Partners gehören.

Transparenz ist ein weiteres Merkmal einer guten Zusammenarbeit. Lerne die Menschen kennen, die an dem Projekt arbeiten, nicht nur das Vorzeige-Pitch-Team. Auch ein Blick in die Räumlichkeiten kann aufschlussreich sein. Ein hohes Maß an Transparenz und eine aussagekräftige Berichterstattung über die Arbeitsergebnisse sollten Standard sein, zum Beispiel durch Marketing-Dashboards, die dich über den Content-Marketing-Prozess und den Erfolg der Maßnahmen auf dem Laufenden halten.

Die Website einer Agentur kann oft schon zeigen, worauf sie sich bei ihrer Arbeit konzentriert. Ist die Seite nur "nett anzusehen" oder funktioniert sie tatsächlich? Und was genau bedeutet das?

Ist der Inhalt brauchbar? Wird das Kommunikationsziel der Website erreicht? Finde ich als Nutzer (= potenzieller Kunde) die Informationen, nach denen ich suche?
Struktur: Werden alle relevanten Informationen angezeigt, z. B. Kontaktinformationen, Kompetenzen, Referenzprojekte usw.?
Das ist nicht nur für die SEO-Agentur wichtig: Für welche (relevanten) Keywords rangiert die Seite? Wie sieht sie sich selbst in der Wettbewerbslandschaft?
Wie schnell lädt die Seite in technischer Hinsicht? Wie gut unterstützt sie mobile Geräte? Beides sind wichtige Kriterien für gute Google-Rankings sowie Grundlagen des Content Marketings.

Deshalb ist Content Marketing heute so wichtig - und so vielversprechend, wenn es richtig gemacht wird.

In einem Restaurant fragst du normalerweise andere Gäste nach dem Essen und nicht nach dem Koch. Kunden sollten auch Referenzen von anderen Agenturkunden einholen. Was wurde letztendlich verkauft und was wurde geliefert? Wie zufrieden sind sie mit der Zusammenarbeit? Was sind die Vor- und Nachteile? Eine gute Agentur wird gerne Kontakte in den Unternehmen ihrer Referenzkunden vermitteln.

Content Marketing ist ein langfristiges Unterfangen. Die Reichweite muss aufgebaut werden. Maßnahmen wie Content Seeding müssen ausprobiert werden. Auch SEO-Rankings entstehen nicht über Nacht. Content Marketing ist ein Mediengeschäft, das sich darauf konzentriert, den Nutzern in der richtigen Zielgruppe relevante Inhalte zu liefern, um Marketingziele wie Conversions im E-Commerce zu erreichen, egal ob B2B oder B2C. All dies erfordert ein gründliches Verständnis für die Arbeit mit digitalen Medien, von der Erstellung von Inhalten bis hin zur Produktion und Werbung. Eine "inhaltsorientierte Denkweise", die für die erfolgreiche Umsetzung von Content-Marketing-Prozessen unerlässlich ist, ist eine wichtige Voraussetzung dafür. Erkundige dich nach dem Know-how der Agentur, der Geschichte ihrer Mitarbeiter/innen und wie sie diese Denkweise in ihrer täglichen Arbeit leben.

Um eine erfolgreiche Content-Marketing-Kampagne durchzuführen, muss man nicht "nur" gute Inhalte erstellen können. Das Redaktionsteam muss es gewohnt sein, Inhalte im Einklang mit einer Content-Strategie zu produzieren, die sowohl die Kundenziele als auch die Besonderheiten der Ausspielkanäle (soziale Medien, Website, SEO oder bezahlte Medien wie Native Advertising und SEA) berücksichtigt.

Außerdem sind technologische Kenntnisse unerlässlich. Es ist die Grundlage für die erfolgreiche Veröffentlichung und Verbreitung von Inhalten im Internet. Fundierte Kenntnisse im Online-Marketing, insbesondere für die Verbreitung relevanter Inhalte an Zielgruppen, sind für die Werbung über diese Kanäle unerlässlich. Umfassende Analytik-Kenntnisse in den Bereichen Webtracking, Inhaltskontrolle, Social Media Monitoring und Google Analytics sind für eine vollständige Maßnahmenkontrolle erforderlich. Folglich sollte jede Content-Agentur auch eine SEO-Agentur sein.

Eine langfristige und transparente Partnerschaft sollte sich auch durch eine offene Kommunikation auszeichnen.

Eine gute Agentur wird dir gerne sagen, was sie besonders gut kann und wo ihre Kompetenzen enden. Full-Service-Agenturen weisen häufig ein beeindruckendes Leistungsportfolio auf, sind aber selten echte Experten auf jedem Gebiet. Fast jede Digitalagentur, PR-Firma und jeder Corporate-Publishing-Dienstleister bietet inzwischen auch Content Marketing und Content Creation an. In diesem Fall ist eine überprüfbare Prüfung der Expertise (siehe Punkt 7) und der Referenzen (siehe Punkt 5) von Vorteil.

Es ist auch eine gute Idee, Fragen zu stellen. Vielleicht stößt du auf einen umgedrehten Eisberg - das Angebot der Content-Marketing-Agentur scheint hervorragend zu sein, aber der Inhalt hält nicht, was er verspricht.